Einzellage Deidesheimer Grainhübel

...im Anbaugebiet Pfalz

Der Grainhübel, gelegen am Ortsrand von Deidesheim in Richtung Forst, gehört zu den besten Weinbergslagen in Deidesheim. Die Exposition der Lage nach Süden führt zu einer optimalen Sonneneinstrahlung und somit fast immer zu einer frühen und hohen Reife der Trauben. Der Grainhübel liegt auf einer Höhe von 117 bis 150 m über NN. Der Boden ist geprägt von lehmigem Sand bis Lehm, stellenweise findet man auch mergeligen Ton vor. Er gehört zu den typischen Buntsandsteinverwitterungsböden der Rheingrabenabsenkung. Die alte mittelhoch-deutsche Bezeichnung „grien", welche für Böden eben dieser Art stand, ist der Ursprung für den Lagennamen. Aufgrund des Bodenbildungsmaterials und seiner Zusammensetzung werden die Trauben reichhaltig mit Mineralstoffen versorgt. (Quelle: VDP.Die Prädikatsweingüter)

Boden: Sand, Lehm, Mergel.

Größe: ca. 5,3 Hektar | Exposition: - | Höhe: 120 - 150 m ü.

Weinstil: -





2018 GRAINHÜBEL Riesling GG

2018 GRAINHÜBEL Riesling GG

24,37 €

Flaschengröße: 0.750 Liter / Grundpreis: 32,49 € pro Liter

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe