Einzellage Niederberg

Monzingen ist am westlichen Rand des Anbaugebietes Nahe gelegen. Die Rebflächen befinden sich auf 160 bis 250m ü. NN. Einige Kilometer nördlich findet sich eine riesige Waldfläche, der Soonwald. Naturgemäß ergibt sich ein relativ kühles Weinbauklima. Beste Bedingungen für Spitzenweine herrschen hier an Orten mit vielen Sonnenscheinstunden, optimaler Hangausrichtung, steinigem Boden und einem warmen Mikroklima. Wenn alles zusammenpasst, stehen die Chancen gut, mit entsprechendem Geschick einzigartige Weine zu erzeugen, die auch international höchste Anerkennung finden.
Klassifizierte Fläche 12,85 Hektar
Ausrichtung S-SW
Höhe 160-230m
Boden None
Klassifizierte Rebsorte Riesling

2021 Monzinger Niederberg Riesling Kabinett | VDP.ERSTE LAGE®

2021 Monzinger Niederberg Riesling Kabinett | VDP.ERSTE LAGE®
Emrich-Schönleber

EUR 20,00

0.750 Liter Flasche/ Grundpreis: EUR 26,67 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe

2021 Monzinger Niederberg Riesling trocken | VDP.ERSTE LAGE®

2021 Monzinger Niederberg Riesling trocken | VDP.ERSTE LAGE®
Emrich-Schönleber

EUR 28,00

0.750 Liter Flasche/ Grundpreis: EUR 37,33 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe

2022 Monzinger Niederberg Riesling Kabinett

2022 Monzinger Niederberg Riesling Kabinett
Emrich-Schönleber

EUR 22,00

0.750 Liter Flasche/ Grundpreis: EUR 29,33 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe

2022 Monzinger Niederberg Riesling trocken | VDP.ERSTE LAGE®

2022 Monzinger Niederberg Riesling trocken | VDP.ERSTE LAGE®
Emrich-Schönleber

EUR 29,00

0.750 Liter Flasche/ Grundpreis: EUR 38,67 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe

Weingüter