Einzellage Kirschheck

Die urkundlich ältesten Weinberge der Nahe befinden sich in diesem Teil der Gemeinde Norheim. Früher wucherten hier wilde Kirschen bevor die Hänge mit Reben bestockt wurden. Der Weinberg erhebt sich in steiler Südlage über der mittleren Nahe. Hier finden wir Tholeyer Schiefer, einen grauen Schiefer mit Sandeinlagerungen des Oberrotliegenden. Die starke Hangneigung und der Schieferboden, der nur geringe Erträge bis maximal 50 hl/ha erlaubt, führen zur leichten Erwärmbarkeit der Lage und einer damit verbundenen langen Reifeperiode.

2019 Norheimer KIRSCHHECK Riesling Spätlese

2019 Norheimer KIRSCHHECK Riesling Spätlese
Weingut Dönnhoff

EUR 20,00

Flaschengröße: 0.750 Liter / Grundpreis: EUR 26,67 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe