Einzellage Schloßberg

Der „Schlossberg“ mit der Burgruine Lichteneck gilt als eine der prägnantesten Weinbergslagen im Breisgau und wird nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bereits seit 1492 weinbaulich genutzt. Es handelt sich um eine Steillage, die reine Handarbeit erfordert und deren skelettreicher Boden aus hellen gelblichen Muschelkalksteinen entstanden ist. Geologisch höchst selten innerhalb der Schwarzwälder Vorbergzone. Das Kernstück ist von Süd nach Südwest orientiert. Die Lage gilt innerhalb Badens als eine absolute Spitzenlage für Spätburgunder und Chardonnay.

2019 SCHLOSSBERG GG Spätburgunder & Malterdinger Spätburgunder (Village) VDP.ORTSWEIN

2019 SCHLOSSBERG GG Spätburgunder & Malterdinger Spätburgunder (Village) VDP.ORTSWEIN
Weingut Bernhard Huber

EUR 149,00

Flaschengröße: 3.000 Liter / Grundpreis: EUR 49,67 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe

Weingüter