Einzellage Gärkammer

...im Anbaugebiet Ahr

Einzellage in der Gemeinde Walporzheim im deutschen Anbaugebiet Ahr. Schon der bekannte deutsche Schriftsteller und Politiker Johann Gottfried Kinkel (1815-1882) beschrieb sie im Jahre 1849 als „edelste Lage des ganzen Ahrtals“. Der Name ist von der dort im Sommer „stehenden Hitze“ abgeleitet. Die Lage umfasst nur 0,7 Hektar Rebfläche und zählt zu den kleinsten Deutschlands. Sie ist durch hohe Mauern von den angrenzenden Lagen Kräuterberg im Westen und Pfaffenberg im Osten abgegrenzt. Der nach Süden ausgerichtete steil terrassierte Weinberg in 110 bis 180 Meter Seehöhe mit bis zu 60% Hangneigung auf Grauwacke- und Schieferverwitterungs-Boden ist ausschließlich mit dem Spätburgunder bestockt. Die Lage ist im Alleinbesitz des Weinguts Adeneuer.

Boden: Steiniger feinsandiger Lehm aus Grauwack- und Schieferverwitterungsboden.

Größe: 0,68 Hektar | Exposition: Süd | Steilheit: 15 - 60%

Weinstil: Elegante, körperreiche und finessenreiche Spätburgunder. Gutes Reifepotential.





2016 GÄRKAMMER GG Spätburgunder

2016 GÄRKAMMER GG Spätburgunder

53,61 €

Flaschengröße: 0.750 Liter / Grundpreis: 71,48 € pro Liter

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe

2018 GÄRKAMMER GG Spätburgunder

2018 GÄRKAMMER GG Spätburgunder

53,61 €

Flaschengröße: 0.750 Liter / Grundpreis: 71,48 € pro Liter

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lebensmittelangabe