Lagenweine Deutschland VDP Grosse Lage Ortsweine Gutsweine village

2022 KIESELBERG Riesling GG

EUR 35,00 -10.3% UVP EUR 39,00
/0.750 Liter Flaschengröße

EUR 46,67 pro Liter

inklusive 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sommerpause-Versand ab 05.08.24

..dieser Wein ist bestellbar.

..dieser Wein ist bestellbar.


Art.Nr. 12792 | Flaschenformat


Allergenhinweis: enthält Sulfite
Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 12.5

Weinberg | Deidesheimer Kieselberg
Weintyp | Weißwein
Rebsorte | Riesling
Anbaugebiet | Pfalz
VDP.Mitglied seit | 1910
VDP.Klassifikation | VDP.GROSSE LAGE®

VDP.GROSSE LAGE® 2022 Deidesheimer KIESELBERG Riesling GROSSES GEWÄCHS | trocken

  Mehr Details   Bassermann-Jordan


Boden: sandige Lehme|sandigen Tonsteinen
Rebsorte: Riesling
Qualität: Deutscher Qualitätswein
Jahrgang: 2022
Weinstil: trocken

Anbaugebiet: Pfalz
Bereich: Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße
Grosslage: Mariengarten

Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 12.5
AP-Nr.: 5106064****
Verschluss: Naturkork
Flaschengröße: 0.750 Liter
Restzucker g/L: 1,2
Säure g/L: 5,0

Matura: 2027 bis 2031

Weinbeschreibung

2022 KIESELBERG Riesling GG

VDP.GROSSE LAGE® 2022 Deidesheimer KIESELBERG Riesling GROSSES GEWÄCHS | trocken

Der Kieselberg befindet sich westlich von Deidesheim am Hang des Haardt Gebirges und liegt zwischen der Leinhöhle und der Mäushöhle. Bedeutung wie im Neuhochdeutschen: Kiesel, grobkörniger, steiniger Sand. Erste Erwähnung bereits im 13ten Jahrhundert – im Jahr 1234 Cuselberch. Die Lage befindet sich komplett auf einem kleinen Plateau. Die nördliche Grenze zur Mäushöhle hin bildet eine Sandsteinmauer. Das Plateau ist leicht nach Süd geneigt und grenzt dort an die Leinhöhle und den Hohenmorgen. Die Trauben stammen aus der ältesten Parzelle unseres Kieselbergs, welche 1979 gepflanzt wurde. Die handgelesenen Trauben wurden zu einem kleinen Teil entrappt und auf der Maische angegoren, der größere Teil wurde schonend gekeltert. Der Most wurde per Sedimentation vorgeklärt und anschließend zu 70% im Edelstahltank und zu 30% im traditionellen Holzfass vergoren. Die angegorenen Trauben wurden nach 7 Tagen ebenfalls abgepresst und der gärende Most ins Holzfass verlegt. Die einzelnen Partien wurden kurz vor der Füllung im Juli zusammengelegt. Der KIESELBERG Riesling GG zeigt in der Nase vordergründig Anklänge von Birne und Apfel, aber auch etwas Mirabelle schwingt mit. Im Mund saftig mit eleganter Säure, feiner Mineralität und langem Abgang, zeigt sich der Wein stahlig und präzise. Ein wunderbarer Begleiter zur gehobenen Küche mit hellem Fleisch, Fisch und Geflügel mit hellen Soßen. Geben Sie dem Kieselberg gerne noch 3-5 Jahre Flaschenreife, bevor Sie ihn antrinken.

 

Back to Top