2021 ROTENBERG Riesling GG
%

Boden: vulkanischen Ryolithböden
Rebsorte: Riesling
Qualität: Qualitätswein
Jahrgang: 2021
Weinstil: trocken

Anbaugebiet: Nahe
Bereich: Nahetal
Grosslage: Burgweg

Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 13.0
Verschluss: Naturkork
Flaschengröße: 0.750 Liter

Matura: 2026 bis 2035+

Weinbewertungen:


 
2021 ROTENBERG Riesling GG

Winzer: Gut Hermannsberg

Gut Hermannsberg


Weinberg | Altenbamberger Rotenberg
Weintyp | Weißwein
Rebsorte | Riesling
Anbaugebiet | Nahe
VDP.Mitglied seit | 1984
VDP.Klassifikation | VDP.GROSSE LAGE

EUR 26,10 UVP EUR 29,00 Sie sparen 10% (EUR 2,90)

inklusive 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.750 Liter Flaschengröße / EUR 34,80 pro Liter

..dieser Wein ist bestellbar. ..dieser Wein ist bestellbar. Lieferzeit: Subskription - Vorbestellung



Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 13.0
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Weingut Gut Hermannsberg|55585 Niederhausen

Subskription - Artikel ist lieferbar ab 27.10.2022

Art.Nr.: 12215

Weinbeschreibung

VDP.GROSSE LAGE: 2021 Altenbamberger ROTENBERG Riesling Grosses Gewächs | trocken
 
Eine kühle Spannung und Frische prägen das Bild der Rotenberg GG´s. Trauben wachsen auf steilen, südorientierten Hängen, ein leichter Luftzug sorgt dafür, dass die Trauben langsam reifen.
 
Der Rotenberg im Alsenztal, einem Seitental der Nahe, ist der am weitesten abgelegene Weinberg von Gut Hermannsberg und ist wie eine verlorene Welt deren Südhänge über unberührten Wäldern und Wiesen thronen. Die rötliche Färbung seiner vulkanischen Ryolithböden deutet den hohen Eisenanteil an und ist namensgebend. Die dadurch enorm mineralische Ausstattung der Weine lässt den Rotenberg enorm spannend und würzig schmecken. Unsere höchstgelegene und steilste Lage wird ständig von Winden gestreift, die für eine fast übernatürliche Frische sorgen.(Quelle: Website Weingut)

Die Weinbergslage Rotenberg befindet sich im Alsenztal und ist die höchstgelegene der 7 unterschiedlichen VDP.Grossen Lagen des Weinguts Gut Hermannsberg.

Downloads