2020 FELSENBERG Spätburgunder GG

Boden: Kalkstein
Rebsorte: Spätburgunder
Qualität: Deutscher Qualitätswein
Jahrgang: 2020
Weinstil: trocken

Anbaugebiet: Pfalz

Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 13.0
AP-Nr.: 5113217****
Verschluss: Naturkork
Flaschengröße: 0.750 Liter

Matura: 2027 bis 2044+

Weinbewertungen:


 
2020 FELSENBERG Spätburgunder GG

Winzer: RINGS

RINGS


Weinberg | Leistadter Felsenberg
Weintyp | Rotwein
Rebsorte | Spätburgunder
Anbaugebiet | Pfalz
VDP.Mitglied seit | 2015
VDP.Klassifikation | VDP.GROSSE LAGE

EUR 95,00

inklusive 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.750 Liter Flaschengröße / EUR 126,67 pro Liter

..dieser Wein ist bestellbar. ..dieser Wein ist bestellbar. Lieferzeit: Subskription - Vorbestellung



Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 13.0
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Weingut Rings|67251 Freinsheim

Subskription - Artikel ist lieferbar ab 04.11.2022

Art.Nr.: 11715

Weinbeschreibung

VDP.GROSSE LAGE|VDP.GROSSES GEWÄCHS: 2020 Leistadt FELSENBERG Spätburgunder GROSSES GEWÄCHS | trocken

Herkunft:
Des Weinguts Monopol-Lage Felsenberg liegt im Naturschutzgebiet Berntal, umschlossen von Kalksteinmauern. Die Reben stehen in einer ganz nach Süden ausgerichteten Hanglage, auf einem natürlichen Felsband aus tertiärem Kalkstein. Wir haben den Weinberg komplett renaturiert und mit burgundischen Pinot Noir Reben neu bestockt.

Weinbergsarbeit:
Einsaat von Buchweizen, Klee, Rettich zur Durchwurzelung des Bodens und zum Anlocken von Nützlingen. Einbringung von Pferdemist als natürlichen Dünger. Manuelle Entfernung von Doppeltrieben, Freistellen der Traubenzone.

Vinifizierung:
Die Trauben werden von Hand gelesen, im Weingut nochmals sortiert. Ohne Pumpvorgänge kommen die Trauben in ihre Holzgärbottiche, die "cuves", mit einem Anteil ganzer, nicht abgebeerter Trauben. Nach einer kurzen Mazerationszeit vergärt die Maische spontan, mit natürlichen Hefen. Ausbau in neuen und gebrauchten Barriques für 18 Monate.


Downloads