1984 Riesling Crémant Réserve 84 | brut natur


auf der Hefe gelegen| 35 Jahre
Stil| blanc de blancs
Kategorie| Jahrgangssekt
Qualität| Deutscher Sekt b.A.
Kategorie| Schaumwein
Rebsorte| Riesling
Alkohol lt. Etikett in Vol.%| 10.5
Matura| 2021 bis 2032+
Jahrgang| 1984


Anbaugebiet| Saar



AP-Nr.| L15/87-1/20
Verschluss| Naturkork
Flaschengröße| 0.750 Liter






Weinbewertungen:


 
1984 Riesling Crémant Réserve 84 | brut natur

Hersteller: Peter Lauer

Peter Lauer


Jahrgang| 1984
degorgiert| Februar 2021
Dosage| Brut Natur
Weinstil| trocken
Methode| Traditionelle Methode
Flaschengröße| 750ml
Farbe| weiß
Kategorie| Jahrgangssekt
VDP.Mitglied seit| 2013


EUR 45,00

inklusive 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.750 Liter Flaschengröße / EUR 60,00 pro Liter

dieser Jahrgang wird bald ausverkauft sein dieser Jahrgang wird bald ausverkauft sein Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 5 bis 7 Arbeitstagen



Alkohol lt. Etikett in Vol.%: 10.5
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Weingut Peter Lauer | 54441 Ayl

Art.Nr.: 11561

Weinbeschreibung

(35 Jahre Hefelager) Feinste Aromen von Aprikose, Liebstöckel und Muskat – fantastisch zu Tappas, luftgetrockneten Schinken oder Vegetarischem mit Nüssen oder Pinienkernen, Grünkohl mit Sesamdressing.

An der Saar hat die Sektherstellung nach dem klassischen Champagnerverfahren eine über einhundert Jahre alte Tradition. Hierbei reifen unsere Rieslingsekte im Anschluss an die Flaschengärung ca. 14 Monate. Weit länger noch lagern unsere Reserve-Crémants, hochwertige Jahrgangssekte. Sie bleiben mehrere Jahrzehnte auf der Hefe. Während dieser Zeit entwickelt sich eine intensive und edle Aromatik nach etherischen Gewürzen, Tannennadeln, Rauch und Trockenfrüchten. Das Mousseux wird subtil und die Perlage im Glas gewinnt an Feinheit.
 

Hervorragend begleiten diese exklusiven Speisen-Schaumweine auch verschiedene Fischgerichte (zb. Sashimi) oder frische Meeresfrüchte wie Austern. Ein anderer Jahrgang kann als verlockender Begleiter zu hellem Fleisch
mit Curry fungieren. Verwenden Sie neben der klassischen Flûte gerne auch große Rotweingläser und geben Sie ihm Zeit zu atmen, denn bis zu 20 Minuten entwicklet sich die Blume im Glas durch Zufuhr des Jahrzehnte ausgesperrten Sauertoffs. Wir empfehlen diese Schaumweine nicht als Aperitiv, sondern gezielt zu Speisen oder nach dem Essen.

Die Abdrücke und Rostspuren, die der Kronkorken nach Jahrzehnten in unseren feuchten Kellern hinterlassen hat, sehen Sie noch später unterhalb des Naturkorkens, der nach dem Dégorgieren die Flasche verschließt.